Page 11

ProGusto 02-2017

Nudelsalat mit Schinken, Artischocken und Sommertrüffel Wenn schon Nudelsalat, dann ordentlich. Mit hausgemachter Mayo, Artischocken und dem besten Beinschinken, der zu bekommen ist. Die Sommertrüffel ist kein Muss, sorgt aber bei der Picknickbegleitung garantiert für erfreutes Staunen. Wenn keine Sommertrüffel erhältlich sind, mit gehobelten Radieschen bestreuen. 100 g Beinschinken oder Kochschinken in Scheiben 3 Zweige Petersilie 200 g Lasagneblätter So wird´s gemacht: 1. Stiel der Artischocken mit einer Drehbewegung abtrennen. Artischocken in reichlich Salzwasser zugedeckt weich kochen. Dauert ca. 20-25 Minuten. Mit einer Metallnadel eine Garprobe machen, die Artischocken müssen sich leicht durchstechen lassen. Artischocken in eine Schüssel mit kaltem Wasser heben und auskühlen lassen. Die äußeren dunkleren Blätter abzupfen und mit einem scharfen Löffel das Heu herausschaben. Artischockenböden in 1 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Würfel mit der mit Schale angedrückten Knoblauchzehe und Thymianzweigen hellbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Für die Mayonnaise Trüffelbutter, Essig und Dotter in einen hohen Mixbecher geben. Trüffelbutter in 0,5 cm große Würfel schneiden. Öl und Trüffel in den Mixbecher geben. Einen leistungsfähigen Stabmixer auf den Boden des Mixbechers stellen. Die Zutaten vom Boden her mixen: Sobald sich die Zutaten zu einer hellgelben cremigen Masse verbinden, Stabmixer langsam nach oben ziehen. So lange mixen, bis alle Zutaten gut vermischt sind und die Mayonnaise schön emulgiert ist. Mit Salz, Chilipulver und Zucker abschmecken. 3. Lasagneblätter in 1-2 cm große Stücke brechen. In Salzwasser kernig kochen. Während die Nudelblätter kochen, Schinken klein schneiden, Petersilie abzupfen und grob hacken. Nudelblätter abseihen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken. Sofort mit Trüffelmayonnaise, Schinken, Petersilie und Artischocken vermengen. 15 Minuten ziehen lassen. Nach Bedarf etwas Nudelwasser einrühren. Zutaten für 4 Personen: für die Artischocken: 3 große Artischocken Salz / schwarzer Pfeffer 3 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe 2 Zweige Thymian für die Sommertrüffel- Mayonnaise: 1 TL weiche Trüffelbutter (Feinkosthandel) 3 EL Apfelessig 2 sehr frische Dotter 250 ml neutrales Pflanzenöl (Sonnenblumenoder Maiskeimöl) 70 g Sommertrüffel Salz Chilipulver 1 Msp. Staubzucker Tipp: Mit Kühlakku transportieren, damit es der Mayonnaise nicht zu warm wird. Foto: © Joerg Lehmann/Brandstätter Verlag 11


ProGusto 02-2017
To see the actual publication please follow the link above