Page 32

ProGusto 02-2017

Kochideen Buchempfehlung Zitronentassenkuchen In diesem Kinderkochbuch dreht sich alles um die schönsten Tage des Jahres: Partys und Feste mit fantasievoll leckerem Essen, wie Kinder es lieben. Vom Dschungelabenteuer zur Fussball-Fete, von der Tee- und Saft-Party im Schrebergarten bis hinauf ins Weltall geht die kunterbunte Küchenreise. Dazu gibt es jede Menge Mitmachideen für Party-Dekorationen, Einladungskarten und leckere Geschenke. Nelly Mager, Julia Hoersch, Claudia Seifert, Gesa Sander Kinder Party Küche 184 Seiten, 19,95 Euro, AT Verlag ISBN 978-3-03800-843-9 Zutaten für 6 Stück: 270 g weiche Butter 350 g Weizenmehl 160 g Zucker 1 unbehandelte Zitrone 5 Eier (mittlere Größe) 120 ml Milch 2 TL Backpulver 3 EL Paniermehl Außerdem: 6 Tassen von 250 ml Inhalt oder ganz viele unterschiedliche Größen / Zubereitungszeit: 30 Minuten, plus 30 Minuten Backen So wird´s gemacht: 1. Schlage 250 g Butter und den Zucker in einer Schüssel mit den Schneebesen des Mixers schaumig. Das dauert etwa 5 Minuten. Dann rührst du die Eier einzeln nacheinander hinein. 2. Mische in einer zweiten Schüssel Backpulver und Mehl. Rühre die Mehlmischung unter die Buttermasse. Reibe die Zitronenschale mit der feinen Seite der Küchenreibe ab und presse den Saft der Zitrone aus. Rühre Zitronensaft, Milch und Zitronenschale unter den Teig. 3. Heize den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vor. Pinsle die Tassen mit den restlichen 20 g weicher Butter ein. Dann etwas Paniermehl hineinstreuen und die Tassen schwenken, sodass sie mit dem Paniermehl ausgekleidet sind. Fülle so viel Teig ein, dass ein Drittel der Tassen frei bleibt (der Teig geht beim Backen auf). 4. Die Tassenkuchen im heißen Backofen auf der zweituntersten Schiene 25-30 Minuten backen. Mit Backhandschuhen aus dem Ofen nehmen und ein wenig auskühlen lassen. Fotografie © Julia Hoersch, AT Verlag / www.at-verlag.ch 32


ProGusto 02-2017
To see the actual publication please follow the link above