proGusto | 2014

Es lebe das einfache Weihnachten. Das heißt nicht, dass wir auf liebevoll gebackenen Plätzchen, schöne Geschenke und bezaubernde Adventsdeko verzichten. Ganz im Gegenteil: Wir machen alles wie immer, nur im angemessenen Rahmen.

Haben Sie schon einmal etwas selbst geerntet? Äpfel vom Baum gepflückt, Karotten aus der Erde gezogen? Nein!? Dann laden wir Sie zu unserer Herbstausgabe von Progusto herzlich ein.

Eine Reise in den Sommer. Man kann nicht nur Reisen in ferne Länder und Städte unternehmen, sodern auch eine Reise ind en Sommer. Daz muss mann nicht unbedingt den Standort wechseln, sondern nur die Perspektive.

Das Leben ist dazu da, sich in besondere Dinge zu verlieben und sich damit den Alltag zu verschönern. Jetzt steht der Frühling vor der Tür und ich freue mich darauf, mich erneut zu verlieben.