Kurzportrait

P&G versteht sich als führendes Fachmagazin für alle Themen zur Tisch- und Küchenausstattung, zu Hausrat, Wohnaccessoires und Geschenkartikel. Kurz: Als Lifestyle-Magazin für die Dinge, die das Zuhause schön und lebenswert machen. Es richtet sich an alle , die sich – gleichgültig auf welcher Wirtschaftsstufe – national wie international mit Produkten, Vertrieb und Marketing der Branche befassen.

Herausgeber und Redaktion haben den Anspruch, schnell und kompetent über Neuheiten und Trends, über Ereignisse und Events, über Menschen und Unternehmen der Branche zu berichten. Und das auf Basis von Recherchen und einer guten Vernetzung mit Hintergrundinformationen, Analysen sowie kritischer Würdigung. Dazu gehören auch wirtschaftliche Betrachtungen, die Darstellung interessanter VKF-Aktionen, innovative Marketingansätze von Lieferanten, Best-Practice-Beispiele aus dem Handel und seiner Einkaufsverbände. Selbstverständlich wird auch umfassend über die Regional- und Leitmessen der Branche in Deutschland wie im Ausland berichtet.

Mit dem Bundesverband für den gedeckten Tisch, Hausrat und Wohnkultur als Herausgeber hat P&G eine Kompetenz, die das Branchenmagazin insbesondere für den Fachhandel der Branche und für Waren- und Möbelhäuser mit Fach abteilungen interessant macht. „GPK intern“, direkt aus der Kölner Redaktion des Bundesverbandes beigesteuert, ist die Plattform für alle Themen, die ganz nah am Handel sind.
Drucken