Zwiesel

Ausgezeichneter neuer Merkenauftritt

Zwiesel Glas wurde mit dem begehrten German Brand Award in „Gold“ in gleich zwei Kategorien ausgezeichnet: in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Strategy“ für die hervorragend hergeleitete Markenstrategie sowie in der Kategorie „Excellent Brands – Kitchen & Household Appliances“ für die Gestaltung und Kommunikation der neuen Dachmarke Zwiesel Glas.

Zum sechsten Mal haben der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken mit dem German Brand Award ausgezeichnet, einem der wichtigsten deutschen Markenpreise. Mit ihm werden Unternehmen gewürdigt, die sich durch eine vorbildliche Markenführung, nachhaltige Kampagnen und außergewöhnliche Marketingprojekte trennscharf vom Wettbewerb abheben.

"Wer mit einem Zwiesel Glas anstößt, hört, wie wahre Gastfreundschaft klingt", schreibt der Glashersteller – dies repräsentiert die Note als neues Markenzeichen von Zwiesel Glas. Das "z" im Logo steht für Geradlinigkeit und versinnbildlicht die Herstellungskompetenz und die Präzision der Glasmacher des Unternehmens. Die neue Dachmarke Zwiesel Glas ist ein konsequenter Schritt in Richtung Zukunft für das Unternehmen – sowohl im Endverbraucher – als auch im Professional-Segment.

"Eine strategisch sauber und in sich bis ins Detail stimmig entwickelte Marke, die man als Ganzes wahrnimmt und die sich trennscharf und unverwechselbar vom Wettbewerb abhebt. Bei aller Modernität hat Zwiesel Glas den Bezug zu seinen Wurzeln nicht aufgegeben, sondern mit seiner neuen Identität den schwierigen Spagat zwischen Tradition und Moderne perfekt gemeistert“, begründet die Jury ihre Entscheidung, hier „Gold" zu vergeben.

Diese Seite teilen