Möbel-Messeherbst

Die Aussteller stehen in den Startlöchern

Morgen geht es wieder rund im ostwestfälischen Möbel-Messeherbst. Die M.O.W. meldet mit über 500 Ausstellern aus 41 Nationen einen neuen Rekord im Messezentrum Bad Salzuflen. Mit einem Auslandsanteil von 60 Prozent ist zudem die Internationalität nochmals gestiegen. Neuaussteller gibt es auch im Informa Messezentrum. Rom aus Belgien und Leu aus der Schweiz lassen die Anzahl der teilnehmenden Firmen vor Ort auf 15 steigen. Auf der Möbelmeile feiern Sudbrock und Thielemeyer ihr 100-jähriges Bestehen. Nicht zu vergessen sind die zahlreichen Showrooms der westfälischen Hersteller, die zeitgleich zur M.O.W. ihre Türen öffnen und Händlern wie Verbänden frischen Input für die kommende Saison liefern – ebenso wie ausreichend Gelegenheit, sich auszutauschen und zu netzwerken, um gemeinsam auch in stürmischen Zeiten Kurs zu halten.

Eine Übersicht aller Locations mit Adressen finden Sie in der September-Ausgabe der „möbel kultur“.

Diese Seite teilen