Zwiesel Kristallglas

Erneut zum Weltmarktführer gekürt

Für die international führende Expertise in der Glasherstellung wurde Zwiesel Kristallglas auch in diesem Jahr wieder ausgezeichnet. Damit ist der Hersteller erneut Weltmarktführer. Das Traditionsunternehmen ist stolz und glücklich über die erneute Auszeichnung mit dem Weltmarktführer-Siegel als Kristallglaserei für die gehobene Hotellerie und Gastronomie - gerade auch nach dem herausfordernden Jahr 2020. Die vom Wirtschaftsmagazin „WirtschaftsWoche“ in Zusammenarbeit mit der renommierten Schweizer Universität St. Gallen verliehene Auszeichnung gibt dem innovativen Hersteller weiteren Rückenwind auf dem Weg in eine neue Ära, die im Jahr 2020 mit einer neuen Markenstrategie mit der Dach- und Produktmarke Zwiesel Glas ihren Anfang nahm und seitdem konsequent weiterverfolgt wird.

Für 2021 hat sich das Unternehmen aus dem Bayerischen Wald viel vorgenommen. Allem voran den weiteren Roll-Out der neuen Dach- und Premium-Produktmarke Zwiesel Glas. Außerdem konzentriert sich der Hersteller verstärkt darauf, die Segmente Professional und Consumer sowohl im digitalen als auch analogen Bereich weiter auszubauen und zu intensivieren. 

„Wir gestalten Zukunft!“, sagt Eigentümer Prof. Dr. Andreas Buske mit einem Blick auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens. „Die erneute Auszeichnung zum Weltmarktführer ist gleichermaßen Bestätigung und Motivation für unsere Entwicklung, die wir als Unternehmen und als Team gemeinsam weiter vorantreiben wollen.“

 

Diese Seite teilen