Otto

Frühjahrskampagne soll Home&Living stärken

Heute ist der Startschuss für die Frühjahrskampagne von Otto gefallen. Unter dem Motto „Der Frühling zieht jetzt schon ein“ will das Unternehmen seine Home-&-Living-Positionierung stärken und die Eigenmarken in den Fokus rücken. Bei der bis zum 24. April laufenden Kampagne tanzen Influencer*innen im Dreivierteltakt zu Johann Strauss‘ Frühlingsstimmen durch die Wohnung, malen Wände an oder richten das eigene Gewächshaus ein. Da kann man vor lauter Frühlingsgefühlen schonmal an einer Blume knabbern, wie Personal Fitness Coach Tom Hammer (Foto).

Zum ersten Mal zeigt Otto dabei Influencer*innen nicht nur bei Social Media, sondern bindet sie direkt in die Spots ein. „Unsere Kampagne inspiriert in den dunklen ersten Monaten des Jahres mit frühlingshafter Energie und unserem vielfältigen Home-&-Living-Sortiment. Mit unserer vernetzten Kampagnenführung setzen wir erstmals auf Influencer*innen entlang des gesamten Funnels: von TV bis Social Media“, so Rodja Schmitz-Hübsch, Product Lead Marketingkommunikation. 

Im Fokus der Kampagne stehen die Eigenmarken Andas, Leonique und Otto Products sowie die Garden-&-DIY-Eigenmarke Konifera. „Ziel der Kampagne ist es, unseren bereits starken Marktanteil im Online-Home-&-Living-Markt weiter auszubauen“, so Schmitz-Hübsch weiter.

Diese Seite teilen