Porzellanmanufaktur Kahla/Thüringen

Geschäftsführung erweitert

Zum 1. Januar hat Daniel Jeschonowski, Geschäftsführer der Porzellanmanufaktur Kahla, mit André Lauterbach und Constanze Rudolph zwei erfahrene Branchenprofis in die Geschäftsleitung des Thüringer Porzellanherstellers berufen.

André Lauterbach, der seit 2018 für Kahla tätig ist, verfügt über 20 Jahre Vertriebserfahrung in der Porzellanindustrie. Er verantwortet künftig die Vertriebsleitung aller vier Geschäftsbereiche des Unternehmens – den Fachhandelsbereich Home, den Hotellerie- und Gastronomiesektor Horeca, die Werbemittelbranche Advertising und den OEM-Bereich. „Kahla begeistert mich seit Jahren als innovative und nachhaltige Porzellanmarke“, sagt Lauterbach.

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Porzellanherstellung und-veredelung leitet Constanze Rudolph die Abteilung Qualität und Prozesse. Sie ist seit 2019 im Unternehmen tätig.

Diese Seite teilen