Möbel Höffner

"Höffi TV" gestartet

Während des Lockdowns sind vom Handel kreative Ideen gefragt, um die Kunden auch weiterhin zu binden und Umsätze zu erzielen. Um möglichst viele Verbraucher zu erreichen und ihnen verschiedene Möbel ausführlich vorstellen zu können, hat Möbel Höffner nun sein "Höffi TV" gestartet. Darin erklärt ein Mitarbeiter aus Berlin jeweils verschiedene Serien. Gestartet mit einer Lösung fürs Homeoffice folgten Gaming Stühle sowie ein Polster-Programm. Gewinnspiel-Aktionen komplettieren das Angebot.

Diese Seite teilen