Salone del Mobile

Mehr als 262.000 Besucher:innen

„Wir haben die Ziele, die wir uns gesteckt hatten, erreicht und übertroffen.“ Mit großer Zufriedenheit resümiert Messe-Chefin Maria Porro die 60. Ausgabe des Salone del Mobile, die gestern zu Ende gegangen ist. „Wir hoffen, dass diese Edition der Branche, der Stadt Mailand und besonders allen Teilnehmer:innen einen neuen Impuls gegeben und unsere Begeisterung wahrgenommen hat, ein globales Erlebnis zu bieten, bei dem es auf das Wesentliche ankommt, nämlich den Ideen- und Kulturaustausch."

Insgesamt konnte der Salone 2.175 Aussteller (27 % internationale) und 262.600 Besucher:innen aus 173 Ländern verbuchen. 61 Prozent kamen aus dem Ausland. Wie erwartet, fehlten die chinesischen und russischen Interessenten fast vollständig. 2019 waren noch 42.000 Gäste aus diesen beiden Ländern angereist.

Der nächste Salone findet vom 18. bis 23. April 2023 statt.

Diese Seite teilen