Hansgrohe

Partner von Home Connect Plus

Um die Wohnqualität zu verbessern und vor Wasserschäden zu schützen hat Hansgrohe "Pontos", ein smartes Wassermanagement System, entwickelt. Durch die Partnerschaft mit Home Connect Plus lässt sich die App intuitiv mit der zentralen Plattform verbinden und nutzerfreundlich mit anderen Smart Home Anwendungen unterschiedlicher Anbieter steuern und automatisieren. Dabei müssen Hausbewohner keineswegs Smart Home Experten oder Techniker sein, versichert Hansgrohe.Entwickelt wurde die Plattform von der Residential IoT Services GmbH, einem Start-up der Robert Bosch GmbH. Die Home Connect Plus App ist seit Frühjahr 2021 in Deutschland und Österreich kostenlos in App-Stores erhältlich.

Das volle Potenzial von Hansgrohe und dem Home Connect Plus-Partnernetzwerk ergibt sich aus dem Zusammenspiel verschiedener Geräte – ganz nach persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen. So kann der Nutzer beispielsweise sein persönliches ‚Urlaubsszenario‘ festlegen und im Falle einer erkannten Leckage den Wasserfluss stoppen und ausgewählten Dritten Zugang zum Haus gewähren. Darüber hinaus kann zum Beispiel festgelegt werden, dass im Falle eines Wasseraustritts alle smarten elektronischen Geräte im Raum abgeschaltet werden. Kernfunktion der Home Connect Plus-App ist daher die personalisierbare Automation. Ganz nach den persönlichen Tagesabläufen und Bedürfnissen können diese in wenigen Schritten erstellt und zum Beispiel per Zeitsteuerung aktiviert werden. „Wir freuen uns, unser Wassermanagementsystem ,Pontos' durch die Integration in die zentrale Plattform Home Connect Plus noch nutzerfreundlicher zu machen und so Teil des namhaften Partnernetzwerkes zu sein“, sagt Fabian Kinzler, Head of Business Unit Digital bei Hansgrohe und fügt hinzu: „Smart Home Technologien werden bei unseren täglichen Berührungen mit Wasser immer wichtiger, vor allem beim Thema des nachhaltigen Wassermanagements. Mit Home Connect Plus als Partner stellen wir die Nutzenden bei der Steuerung in den Mittelpunkt und arbeiten an vielen spannenden Use Cases für das ,Pontos'-System.“ Weitere Partner von Home Connect Plus sind unter anderem Philips Hue - auch Teil des digitalen Duschsystems „RainTunes“ von Hansgrohe -, Bosch, Sonos, Tado oder Homematic IP. „Smart Home kann weit mehr sein als eine technische Spielerei. Mit Home Connect Plus wollen wir die smarte Vernetzung und Orchestrierung von Geräten zum Teil der Lebensrealität machen. Dies geht nur im Zusammenspiel mit vielen Partnern, und wir freuen uns, auch Hansgrohe in unserem Netzwerk begrüßen zu können“, erklärt Lauri Pesonen, CEO der Residential IoT Services GmbH, dem Unternehmen hinter Home Connect Plus.

Wer mehr erfahren möchte: Informationen über Smart Living von Hansgrohe und "Pontos" gibt es auf www.hansgrohe.de/smart-living/pontos.

Diese Seite teilen