Mepal

Unternehmenschronik erschienen

70 Jahre Mepal: Das neue Brandbook der bekannten Marke zeigt auf 300 Seiten die gesamte Unternehmenschronik unter dem Titel „Mepal. Einfach besonders.“ anschaulich auf. Im Jahr 1950 von Egon Wolff in den Niederlanden gegründet, beweist das Buch, dass es über die Corona-Pandemie hinaus schon häufiger Herausforderungen zu meistern galt.

Die zeitlosen Entwürfe von Mepal sind eng verwandt mit dem Bauhaus-Stil und dänischer Moderne. Die Geschichte beginnt im Jahr 1950, in einer Zeit von Wiederaufbau und Pioniergeist, mit neuen Materialien und Innovationen – eine Zeit, die eigentlich bis heute andauert. Zahlreiche Produkte wurden im Laufe der Jahre mit Design-Preisen ausgezeichnet und sind zu echten Klassikern geworden. Und so stehen die Produkte von Mepal nicht nur in Vorratsschränken und Küchenschubladen, sondern gehören auch zu den Designkollektionen internationaler Museen.

Diese Seite teilen